Lebenslinien No1: Hugh Masekela

15 May 09 - 17 May 09

Die erste LEBENSLINIEN-Woche ist anlässlich seines 70. Geburtstags dem südafrikanischen Trompeter, Komponisten und Sänger Hugh Masekela gewidmet. Er zählt neben Fela Kuti, King Sunny Ade und Miriam Makeba zu den wichtigsten Musikerpersönlichkeiten, die Afrika im 20. Jahrhundert hervorgebracht hat. So wie der Musikstil namens Mbaqanga (eigentlich ein traditionelles Eintopfgericht in den Townships) Zulu-Traditionen mit Soul-, Jazz- und Pop-Einflüssen verbindet, so pendelt in der Folge auch Masekela zwischen den Genres: Er spielt einerseits mit US-Musikern wie den Crusaders, gründet andererseits mit Musikern aus Ghana die Band Hedzoleh Soundz, ist auf Alben der Byrds und von Bob Marley zu hören, bewegt sich zwischen Avantgarde-Jazz, Afro-Pop und Funk.

http://www.hkw.de/de/programm2009/lebenslinien/projekt-detail_3.php

participating artists: