Jazz across the border

21 June 91 - 15 July 01

Jazz Across the Border widmete sich zehn jahre lang dem musikalischen Grenzbereich zwischen Jazz und Weltmusik. Jazz across the border stellt die musikalischen Entwicklungen vor, die später im Jazz den Ton angaben. Viele Jazz-Gruppen wie der Saxophonist James Carter, der Trompeter Dave Douglas, der Tenorsaxophonist David Sanchez oder der Bassist Renaud-Garcia Fons erlebten bei Jazz Across the Border im Haus der Kulturen der Welt ihren Durchbruch.

participating artists: