Aks’ser

Article Projects
crossroads:
Popkultur, Rebellion, Sprache
genre(subgenre):
Musik (HipHop, Rap)
region:
Middle East
country/territory:
Lebanon
city:
Beirut
created on:
June 22, 2003
last changed on:
Please note: This page has not been updated since July 1, 2003. We decided to keep it online because we think the information is still valuable.
information provided by:
Other languages:

Article

Aks’ser ist eine dreiköpfige Rap-Formation aus Beirut: Waël Kodeih, Houssam Fathallah und Tarek Yamani. Houssam, 23 Jahre, ist Songschreiber, Komponist und Sänger. Bereits mit 12 Jahren war er in der Hip-Hop-Szene aktiv, zuerst in Kanada und dann im Libanon. Derzeit studiert er Elektroengineering, was ihm auch in der computergestützten Musikproduktion zugute kommt, für die er sich verstärkt interessiert. Tarek, 22 Jahre, ist Komponist und spielt Klavier, Gitarre sowie Derbuka. Die 12 Jahre Klavierunterricht an der staatlichen Musikschule ermöglichten es ihm, nicht nur in Oriental-Music-Bands, sondern auch in Jazzgruppen mitzuspielen. Seinen Abschluss in Betriebsführung in der Tasche, studiert er derzeit Musikwissenschaften. Waël, 23 Jahre, ist Songschreiber, Komponist und Sänger. Sein Instrument ist der Pentium 4. Schon mit sieben Jahren schrieb er Gedichte. Auch wenn er sich mit der Zeit unterschiedlichen Themen zuwandte, ist die Offenheit, mit der er sie behandelt, stets sein Markenzeichen. Waël interessiert sich für Malerei und studiert derzeit Grafik.
Author: Haus der Kulturen der Welt

Projects

This artist took part in the following project(s) organized/funded by the culturebase.net partner institutions.

DisORIENTation

Contemporary Artists from Middle East

(20 March 03 - 11 May 03)