MBS – Le Micro Brise Le Silence

Article Works Projects Video www
additional name:
M.B.S.
crossroads:
Rebellion
genre(subgenre):
Musik (HipHop, Rap)
region:
Africa, Northern
country/territory:
Algeria
city:
Algiers
created on:
June 10, 2003
last changed on:
Please note: This page has not been updated since February 9, 2010. We decided to keep it online because we think the information is still valuable.
touring contact:
information provided by:
Other languages:
 MBS – Le Micro Brise Le Silence
MBS – Le Micro Brise Le Silence © Khalil

Article

Mit dem Mikro gegen die Stille

MBS haben die mächtigste Stimme im algerischen HipHop

Die algerische HipHop-Gruppe MBS (=Le Micro Brise le Silence) schlägt mit HipHop die Brücke über das Mittelmeer in die französischen Vorort-Ghettos.
Le Micro Brise Le Silence (MBS): Drei Rapper, eine Sängerin, ein Disc Jockey. Ihr Markenzeichen: Weiße Trainingsanzüge und ein grünes Trikot mit der Aufschrift „Algérie debout“. Das Quintett flitzt über die Bühne und skandiert seinen Zorn: Arbeitslosigkeit, Gewalt, Drogen, fehlende Zukunftsperspektiven, alles findet in seinen Texten Platz: „Meine Mutter haben sie ermordet und meinen Bruder an der Wand zermalmt. Euch über den algerischen Alltag zu berichten, ist alles, was mir bleibt“, rappt Bandleader Ourrad Rabah in algerischem Dialekt.

Virtuose Rhythmussprache und prägnante Reime stehen im Zentrum dieser Musik, die global inspiriert, aber lokal verwurzelt klingt. Verschnitte aus Raï, Chaabi, arabischen Filmmusiken, aber auch Soul und Pop sind auszumachen; und wie ein trojanisches Pferd schleichen sich MBS‘ Botschaften in dieser nie politisch wirkenden musikalischen Hülle ins Bewusstsein des Hörers und entfalten erst dort ihre Explosivität. Sein Schreibstift habe nie aufgehört zu schreiben – trotz Strafandrohungen, spricht Rabah: „Vor sechs Jahren habe ich den Stift mit dem Mikrophon verheiratet. Der Sprössling dieser Verbindung ist der Rap. Werfen wir die Stille in ein Leichentuch. Der Rap ist meine Waffe, lasst mich meine Wut reinigen. Ich schere mich nicht darum, was passieren wird, auch wenn ich vor dem Richter lande. Ich lebe, ich werde mein Land repräsentieren.“

Le Micro Brise le Silence stammen aus Algier. Anfang der neunziger Jahre begannen sie, Nachmittagsparties zu organisieren und mit dem Ghettoblaster Hip Hop aus dem Westen zu hören und zu imitieren. „Wir stiessen auf Widerstand“, betont Rabah, “Rap war zu westlich, zu politisch.“ Mittlerweile hat die Gruppe in Algerien rund 80´000 Kassetten verkauft und feiert in Europa, vor allem in Frankreich, aber auch in der Schweiz, erste Erfolge. Sanfter sind die Parolen dadurch nicht geworden: „Wir sprechen an, was wir sehen. Unsere Aufgabe ist, Zeuge zu sein und zu analysieren“, sagt Rabah, der die Realitäten in seinem Land nicht vergessen will – auch wenn er sich in Europa durchsetzen sollte. „Ich möchte mich für die vielen Rapper Algeriens einsetzen und ein Aufnahmestudio für sie einrichten“, sagt er, und: „Wenn sich die politische Situation bessert, wird Europa sehen, wie viele unbekannte Seiten die grossartige Musiklandschaft in Algerien noch zu bieten hat.“
Author: Thomas Burkhalter 

Works

Maquis Bla Sleh

Published Audio,
2005
Izem Pro Algérie

Wellew

Published Audio,
2001
Dounia Algerie

Le Micro Brise le Silence

Published Audio,
2001
Island/Universal

El Aiuma

Published Audio,
1998
SOS PUB Algérie Chez SOS PUB

Ouled el Bahdja

Published Audio,
1998
Blue Silver/Disque Office

Projects

This artist took part in the following project(s) organized/funded by the culturebase.net partner institutions.

popdeurope 2002

Migrating sounds in and out of Europe

(21 June 02 - 31 August 02)

Www

MBS auf myspace

video

Konzert bei popdeurope 2002

play video