The Mighty Sparrow

Article Bio Works Projects www
crossroads:
Armut, Gerechtigkeit, Kapitalismus, Kolonialismus, Liebe, Macht, Menschenrechte, Politik, Sexualität
genre(subgenre):
Musik (Calypso)
region:
America, Caribbean
country/territory:
Grenada
created on:
June 30, 2009
last changed on:
Please note: This page has not been updated since July 25, 2009. We decided to keep it online because we think the information is still valuable.
information provided by:
Other languages:
 The Mighty Sparrow
The Mighty Sparrow (Fotografin und Copyright: Malaika Brooks-Smith-Lowe)

Article

Der Calypso-Monarch

Mighty Sparrow ist einer der bekanntesten Calypso-Sänger aller Zeiten. Sein Beitrag zum Calypso-Genre war es, die zeitweise zur reinen Touristenunterhaltung verkommene Kunstgattung zu ihren Ursprüngen als politischer und sozialer Kommentar zurückführen. Seine Musik gab der westindischen Diaspora eine Stimme.
Durch seine Kindheitserfahrungen im Chor der St. Patrick’s Boys School in Gran Roi, Grenada, nahm er Elemente des Jazz und jamaikanischer Calypso-Lieder der Zeit auf, bevor er 1958 seinen ersten Hit „Jean and Dinah“ rausbrachte – ein Song, der auf den kürzlich erfolgten Rückzug der amerikanischen Truppen aus Trinidad anspielte und untergründig die verschlechterte Situation der dortigen Prostituierten kommentierte. Was die Performance angeht, so waren die Sänger damals recht unbeweglich, doch nicht so der junge Francisco. Den bespöttelten seine Kumpels als „pfeilschnell“. Der Spitzname blieb hängen und er übernahm ihn als Künstlernamen.

Auf seinen Erfolg in den West Indies folgte, unterstützt durch das Auftauchen von Expat-Sängern wie Lord Kitchener, dem „Großmeister“ des Calypso, sein Erfolg in Großbritannien. Inspiriert von Harry Belafonte, dessen 1956er Album „Calypso“ das erste Album überhaupt war, das über eine Million Mal verkauft wurde, versuchte Sparrow dann sein Glück in den USA. Doch das neu entfachte amerikanische Interesse am Calypso entzündete sich nicht an Mighty Sparrow und er kehrte auf die West Indies zurück.

Als der „soca“ (aus „soulful calypso”) in den 70ern und 80ern als populäre musikalische Form auftauchte, nahm Mighty Sparrow das Genre in seine Performances auf. Wie die erwarteten deftigen Songtexte und schlüpfrigen Themen des Calypso, ist Sparrows Markenzeichen seine Aufnahme sozialer und politischer Themen. In seinen frühesten Releases äußerte er sich etwa zu Steuerfragen und unterstützte – einmalig für einen Musiker – das PAYE („Pay-as-you-earn“) Steuersystem oder befürwortete Trinidads Unabhängigkeit von Großbritannien in einem Song. So feierte er den legendären Kricketspieler Garfield Sobers mit einem Songtext, in dem er sich dessen Ritterschlag vorstellte – zehn Jahre, bevor der tatsächlich stattfand.

Zurzeit lebt Sparrow in New York und wirft immer noch Fragen der Zeit in seinen Lyrics auf – die des Kapitalismus, der Toleranz und der Menschenrechte und natürlich auch die eher traditionellen Themen wie Frauen mit großen Busen oder sexuelle Verhaltensweisen. Auch der derzeitige US-Präsident Barack Obama wird von ihm mit großzügigem Lob bedacht. Sein jüngerer Song „Barack De Magnificent“ (2008) enthält die Zeile: „the respect of the world, which we now lack, if you want it back, then vote Barack”.

Seine Popularität hält bis heute an – Sparrow hat Trinidads Karneval-Straßenmarsch-Wettkampf acht Mal gewonnen und wurde elf Mal zum „Calypso Monarchen“ gewählt. Die Macht des Mighty Sparrow hat zweifellos zum historischen Ergebnis der letzten US-Wahlen beigetragen. Man soll einen Calypso-Sänger eben nicht unterschätzen.
Author: Martin Gordon

Bio

Born Slinger Francisco 1935, in Grenada, West Indies

Works

Sparrow Hits on Karaoke

Published Audio,
2005
Islandstars Karaoke

First Flight: Early Calypsos from the Emory Cook Collection

Published Audio,
2005
Smithsonian Folkways

Mighty Sparrow Dance Party Gold 2000

Published Audio,
2000
BLS

Calypso Awakening from the Emory Cook Collection

Published Audio,
2000
Smithsonian Folkways

16 Carnival Hits

Published Audio,
1992
With Lord Kitchener. Ice Records

Hot and Sweet

Published Audio,
1974
Produced by Van Dyke Parks. Warner Bros

Sparrow in Hi-Fi

Published Audio,
1963
Cook Records

Calypso Exposed

Published Audio,
1961
Cook Records

King Sparrow´s Calypso Carnival

Published Audio,
1959
Cook Records

Calypso Kings and Pink Gin

Published Audio,
1957
Cook Records

Projects

This artist took part in the following project(s) organized/funded by the culturebase.net partner institutions.

WASSERMUSIK 2009

(09 July 09 - 25 July 09)

Www

Homepage of the artist