Solmaz Shahbazi

Article
genre(subgenre):
Film (Dokumentarfilm)
region:
Middle East, Europe, Western
country/territory:
Iran (Islamic Republic of), Germany, Germany
created on:
February 18, 2004
last changed on:
Please note: This page has not been updated since February 18, 2004. We decided to keep it online because we think the information is still valuable.
information provided by:

Article

Solmaz Shahbazi wurde 1971 in Teheran geboren und lebt seit 1985 in Deutschland. An der Kunsthochschule in Stuttgart studierte sie Architektur und Design. Sie arbeitete hauptsächlich als Architektin, bevor sie als Filmemacherin tätig war. Ihren ersten Film „Tehran 1380“ (2002) drehte sie zusammen mit Tirdad Zolghadr. Die Filmemacher werfen einen ironischen Blick auf Stadtstrukturen und Wohnformen der wildwachsenden Metropole Teheran. Ihr neuer Film „Good Times / Bad Times“ ist ein Porträt der iranischen Jugend. Sie ist seit Mai 2003 als Assistentin der künstlerischen Leitung im Künstlerhaus Stuttgart tätig.
Author: Haus der Kulturen der Welt