Aida Redza

Article Projects Images
crossroads:
Gender, Islam, Menschenrechte, Moderne, Schamanismus, Tradition
genre(subgenre):
Performing Arts (Tanz)
region:
Asia, Southeast
country/territory:
Malaysia
city:
Kuala Lumpur
created on:
May 27, 2003
last changed on:
Please note: This page has not been updated since July 2, 2003. We decided to keep it online because we think the information is still valuable.
information provided by:
Other languages:
Aida Redza
Aida Redza

Article

Shakti Dance

Als muslimische Frau erkundet und re-interpretiert Aida Redza die multi-ethnischen Facetten der malayischen Kultur und Kunst. Mit der von ihr gegründeten Tanzkompagnie "Shakti Dances", einer der ersten unabhängigen Tanzcompagnien Malaysias, hat die Choreographin einen neuen Stil entwickelt, bei dem uralte schamanische Energien mit zeitgenössischen Trends kombiniert und konterkariert werden.
Aida Redza ist Choreografin und Tänzerin der neuen Generation aus Malaysia mit einem hoch individualisierten Bühnenstil und einer erratischen Mischung von ursprünglicher Traditionalität und modernster Spielkunst. Als muslimische Frau erkundet und re-interpretiert sie die multi-ethnischen Facetten der malaiischen Kultur und Kunst. Mit der von ihr gegründeten Tanzcompagnie "Shakti Dances" hat sie einen Stil entwickelt, bei dem uralte schamanische Energien mit zeitgenössischen Ausdrucksformen kombiniert und konterkariert werden. "Stirrings" erforscht Vorstellungen von Tradition und Familie, "An Echo of a Chant" ist inspiriert von C.G. Jung und "Naked on a Tip-Toe" von dem malaysischen Schriftsteller Usmang Awang.

Nach einem Tanzstudium in den USA hat Aida Redza in der Hauptstadt Kuala Lumpur mit "Shakti Dances" eine der ersten unabhängigen zeitgenössischen Tanzcompagnien Malaysias gegründet. "Shakti Dances" bezieht die Inspiration aus dem Sanskrit-Begriff "Shakti" - kosmische Mächte, die aus den "weiblichen" Kräften erwachsen und die "männlichen" Kräfte zum Handeln bringen. Durch die Energie, die entsteht, wenn rituelle Bewegungen und Bilder mit zeitgenössischen Disziplinen gebrochen werden, versucht "Shakti Dances", die Vielfalt des Lebens als ästhetische Philosophie zu erkunden.

Darüberhinaus engagiert sich "Shakti Dances" auch politisch: Sie setzt sich für Emanzipation und die Wahrung der Menschenrechte ein und arbeitet eng mit Frauenaktionsgruppen und Hilfsorganisationen, Rechtsanwälten und Künstleraktionsgruppen zusammen.

Projects

This artist took part in the following project(s) organized/funded by the culturebase.net partner institutions.

IN TRANSIT 2002

Transforming the arts

(30 May 02 - 14 June 02)
images
All Aida
Of Feather