Toy Selectah

Article Works Projects www
genre(subgenre):
Musik (Cumbia, elektronische Musik, HipHop, Latin Folk, Reggae, Són)
region:
America, Central
country/territory:
Mexico
created on:
October 12, 2009
last changed on:
Please note: This page has not been updated since November 28, 2009. We decided to keep it online because we think the information is still valuable.
information provided by:
Other languages:
 Toy Selectah
Toy Selectah (c) Tony Solis

Article

Reggaeton und Gladiolen

Toy Selectah ist der DJ-Name des Mexikaners Toy Hernández, Pultkünstler und Hip-Hop Star-Remixer. Er brüstet sich mit dem Lorbeer, Morrisseys Remix gemacht zu haben, möglicherweise der unwahrscheinlichste Elektro-Dancestar, den man sich vorstellen kann und außerdem einer, der einen sofortigen Aufschrei der konservativeren Fans des Gladiolen liebenden Toy Hernández provoziert hat.
Toy erforscht eine Myriade Mikro-Genres von Latin-gefärbtem Hip-Hop und bringt sie auch hervor. So schafft er akustische Wellen musikalischer Mode, nur, um gleich das nächste große Ding urbaner Latin-Musik anzugehen. Er greift auf Son, Cumbia und Reggae zurück, filtert sie durch die Sonideros- und Picos-Soundsysteme und schließt in der Liste seiner Einflüsse sowohl Autoren wie Gabriel Garcia Márquez, Wissenschaftler, Soziologen und Journalisten ein. Deshalb ist es vielleicht auch keine Überraschung, dass er seine jüngste seelenaufwühlende Erfahrung darin sieht, den Cumbia der neuen Schule beim DJ-ing in Warschau zu den Polen getragen zu haben.

2005 kam Toy Hernández zum Universal-Label Machete Music und stürzte sich Hals über Kopf hinein, urbane Latin-Genres an die Massen zu bringen. Er lebt derzeit in Monterrey, Mexiko, führt seine eigene Produktionsfirma, das Boutique-Label „Sones del Mexside“ und ist außerdem Motor der Hip-Hop Band Control Machete.

Seine Tipps für die unmittelbare Zukunft, was die Genres betrifft? Hier sind sie aus dem Mund des Meisters: „Son Huasteco, eine Variation des Sons, aber mit einem wirklich tiefen Mountain-Stil! Die neue Schule: Guarachero oder Stammes-Guarachero, ein Ding, das dem ähnelt, was ich mit dem Raverton mache und den clubbigeren Cumbia-Sachen – das ist eine Variation von Stammes-House mit 6/8 Akzentuierungen und tropischen und Norteño-Samples, sehr ghetto!”

Seine Auftritte in Deutschland spiegeln seine Elster-Taktik wider. Er bietet das Beste der Tradition, gleichzeitig strebt er danach, neue Wege für Synthesen aufzufinden. Den erklärten Anhänger der Freikörperkultur Toy Selectah kann man häufiger beim Sonnen finden und beim Erträumen immer weiterer neuer Umsetzungen für sein begieriges Publikum.


Author: Martin Gordon

Works

IC19 (12") (Remix)

Published Audio,
2009
Mad Decent

Bersa Discos #5 (12") (Remix)

Published Audio,
2009
Bersa Discos

Meeting Of The Minds

Published Audio,
2008
CD. Nacional Records

Mexican Sessions (Remix)

Published Audio,
2007
CD. Collision: Cause Of Chapter 3

Projects

This artist took part in the following project(s) organized/funded by the culturebase.net partner institutions.

Worldtronics09

Festival of Electronic Music

(25 November 09 - 28 November 11)

Www